EINRICHTUNGEN

Drogennotdienst

Elbestraße 38
60329 Frankfurt am Main
+49 069 24 26 44 0

Der Drogennotdienst in der Elbestraße betreut seit 1989 Suchtkranke in Frankfurt. Er stellt den betroffenen Personen u.a. Konsumräume, Tagesruhebetten und Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zum weiteren Betreuungsangebot der Einrichtung gehören außerdem eine Substitutionsambulanz mit psychosozialer Betreuung, ein Beratung- und Vermittlungsservice sowie ein Kontaktcafé.

Artikel im Magazin: Wolfgang Barth, Drogennotdienst