EINRICHTUNGEN

Druckraum Niddastraße

Niddastraße 49
60329 Frankfurt am Main
+49 069 23 45 64

Das szenennahe Arbeitskonzept des Drogenkonsumraums der Integrativen Drogenhilfe e. V. ist ausgerichtet auf Gesundheitsprophylaxe und Überlebenshilfe. Menschen, die sich in einer akuten Suchtphase befinden, können hier ihre mitgebrachten illegalen Substanzen unter hygienischen Bedingungen konsumieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich dabei um sie und fördern darüber hinaus langfristige, bedarfsorientierte Schritte zur Bekämpfung der Drogenabhängigkeit.