HISTORISCHES

Während der Arbeit am Leben im Hier-und-Jetzt-Viertel mit all seinen Attraktionen stolpern wir immer wieder über historische Details, die sich rund um den Hauptbahnhof abspielten. Ein paar kleine Ausflüge in die bewegte Vergangenheit des Bahnhofsviertels sammeln wir hier und finden: Es lohnt sich, alten Spuren nachzuspüren!

  • 1

    Das Galgenfeld

    Auch Frankfurt brauchte eine Lösung für seine Galgen!
    Als städtisches Hochgericht bestand bis ins frühe 19. Jahrhundert am westlichen Rand des Bahnhofsviertels, auf dem Geb... weiterlesen

  • 2

    Das Galgentor

    Wenn der Kaiser kam, musste der Henker die Toten vom Galgen entfernen.
    Eigentlich außerhalb des Bahnhofsviertels gelegen, an der Kreuzung Taunustor / Neue Mainzer Landstraße, befand sich das... weiterlesen

  • 3

    Das Imperial

    Das „Imperial“ war einst eines der beliebtesten Varietés in Deutschland.
    Hier tanzte Josephine Baker in ihren Bananenröckchen aber auch Deutsche Stars wie Marika Rökk oder der junge Roberto B... weiterlesen

  • 4

    Das Schumanntheater

    Des Frankfurters liebster Zerstreuungsrausch befand sich im Bahnhofsviertel, lange schon bevor sich Rotlichter und Vergnügungsbars dort etablierten.
    Nach mehreren provisorischen Zirkusbauten entstand 1904/1905 eines der wohl beeindruckendsten Jugendstil-Gebäude der Sta... weiterlesen

  • 5

    Der Dampfkessel

    Der Dampfkessel, Spitzname "Kampfkessel", war eine legendäre Kneipe in der Münchner Straße. Hier flogen auch mal die Fetzen.
    ... weiterlesen

  • 6

    Der Frankfurter Hauptbahnhof

    Von Frankfurt nach ganz Europa
    Der Frankfurter Hauptbahnhof, einst als modernster Bahnhof Europas im Jahre 1888 gegründet, ist ein bedeutender Verkehr... weiterlesen

  • 7

    Die Gasfabriken

    Gas erleuchtet Frankfurt
    Die erste Frankfurter Gasfabrik in der Nähe der Marienstraße, 1828 von Johann Friedrich Knoblauch und Johann Georg Rem... weiterlesen

  • 8

    Die Insel Mainlust

    Die größte Badeanstalt Deutschlands lag vor dem Frankfurter Nizza
    Wahrlich ein vergangener – ja sogar ein beinahe vergessener Ort ist die kleine Insel, die bis 1858 vor dem heutigen Ni... weiterlesen

  • 9

    Die Main-Neckar-Brücke

    Wandel einer Eisenbahn- zur Straßenbrücke.
    Von 1844 bis 1848 wurde die erste Eisenbahnbrücke für die Main-Neckar-Bahn errichtet – als zweite Brücke in Frankfu... weiterlesen

  • 10

    Die Videokabine

    Internet killed the video star.
    Zwar gibt es sie noch vereinzelt, doch nicht mehr lange, dann gehört die Videokabine der Vergangenheit an. Grund ist na... weiterlesen

  • 11

    Die Westbahnhöfe

    Aus drei Bahnhöfen wird ein Viertel.
    Absurd: Das Frankfurter Bahnhofsviertel hat gar keinen Bahnhof, denn der liegt im benachbarten Gallus. Und dennoch ist d... weiterlesen

  • 12

    Elektrisches Frankfurt

    Auf der Internationalen Elektrotechnischen Ausstellung zeigt sich die Stadt voller Energie.
    Auf dem Gelände der ehemaligen Westbahnhöfe (heute zwischen Taunus- und Gutleutstraße) fand vom 16. Mai bis 19. Oktob... weiterlesen