HISTORISCHES

Der Frankfurter Hauptbahnhof

Bahnhofshalle
60329 Frankfurt am Main

Der Frankfurter Hauptbahnhof, einst als modernster Bahnhof Europas im Jahre 1888 gegründet, ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und immer noch einer der größten Bahnhöfe in Deutschland. Von hier fahren Züge in nahezu alle europäischen Hauptstädte. Neben dem täglich regen Zugverkehr dient der Hauptbahnhof mit unterirdischer B-Ebene auch als Möglichkeit, selbst am Sonntag noch ein paar Einkäufe zu machen.

Artikel im Magazin: Ein Ort des Fortschritts