Melden Sie sich bei unseren Newsletter an, und verpassen nichts mehr.

Gisela Paul vom Kaisermarkt

Sie macht alles selbst: Frankfurter Grüne Soße, CDs und Bücher.

Gisela Paul

“Ein Ort der interkulturellen Begegnung soll das Viertel sein, dafür gebe ich meine ganze Kraft.”

Schlagwortartig wird sie in den Medien beschrieben, die Gisela Paul: als umtriebige singende Marktfrau, als das Frankfurter Original. Sie verkauft selbstgemachte Eintöpfe und ihre berühmte Grüne Soße auf der Kaiserstraße dienstags und donnerstags und an den anderen Wochentagen woanders in der Stadt. Das kann man beobachten oder einfach aus den vielen Zeitungsartikeln abschreiben, die im Laufe der Zeit über sie erschienen sind und mit denen sie Ihren Marktwagen ausgeschmückt hat.